Prostatakrebszentrum

Das spezialisierte Prostatakrebszentrums am Diakonie-Klinikum Stuttgart bietet seinen Patienten eine optimale Versorgung. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit aller Kooperationspartner ist die Grundlage für eine ganzheitliche Betreuung und Behandlung.

 

Prostatakrebs (Prostatakarzinom) gehört mit ca. 60.000 Neuerkrankung pro Jahr zu den häufigsten Krebserkrankungen des Mannes, ist aber bei rechtzeitiger Behandlung heilbar! Deshalb ist es sehr wichtig, dass Männer ab dem 45. Lebensjahr das Angebot der Früherkennungsuntersuchungen in Anspruch nehmen.

Die verbesserte Diagnostik und Therapie heilt die meisten der rechtzeitig erkannten Prostatakrebs-Erkrankungen, fortgeschrittene Stadien können gestoppt oder gelindert werden, die Lebensqualität lässt sich oft gut erhalten.

Schwerpunkte

Die Schwerpunkte des Prostatakarzinomzentrums liegen in der operativen Entfernung der Prostata, auch radikale Prostatektomie genannt. Hier kommt in möglichen Fällen auch die moderne Therapie der Zerstörung der Prostata durch eine HIFU (hoch intensiver fokussierter Ultraschall) zum Einsatz. Die Radikale Prostatektomie kann sowohl offen durch einen Bauschnitt wie auch laparoskopisch durch einen minimal invasiven Eingriff durchgeführt werden. Im Diakonie-Klinikum Stuttgart kommt außerdem das hochmoderne und hochpräzise Operationssystem DaVinci Xi zum Einsatz. Das DaVinci Xi-Operationssystem ist die modernste medizinische und technische Entwicklung in der minimalinvasiven OP-Technik. Die Tumorentfernung dank höchster Präzision effizienter und sicherer erfolgen. Die Behandlung mit dem DaVinci-System führt nachgewiesen zu besseren Behandlungsergebnissen. Die Kontinenz und Potenz nach Prostata-Operation können bei den Patienten wesentlich besser erhalten werden.

Zertifizierte Experten — interdisziplinäres Team

Im Prostatakarzinomzentrum am Diakonie-Klinikum Stuttgart werden die Patienten vertrauensvoll und interdisziplinär in enger Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Urologen behandelt. Das Zentrum wurde durch die Deutsche Krebsgesellschaft (OnkoZert) zertifiziert und durch jährliche Audits überprüft sowie nach drei Jahren rezertifiziert. Derzeit nimmt das Prostatakrebszentrum am Diakonie-Klinikum Stuttgart einen Spitzenplatz in puncto Ergebnisqualität deutschlandweit ein.

Die behandelnden Teams besitzen langjährige operative Erfahrungen, und sie kennen sich bestens aus in der Andrologie (Lehre von den Fortpflanzungsfunktionen des Mannes), in der Palliativmedizin (bestmögliche Versorgung schwerstkranker Menschen) und in der medikamentösen Tumortherapie. Regelmäßige Konferenzen zwischen Urologen und Strahlentherapeuten tragen dazu bei, die therapeutischen Maßnahmen aus Urologie, Strahlentherapie, Pathologie, Radiologie und Onkologie zum Nutzen des Patienten zu koordinieren.

Das Zentrum führt pro Jahr etwa 400 radikale Prostatektomien und ungefähr 50 HIFU-Behandlungen (Focal One) durch. Zudem werden pro Jahr etwa 300 Laser-Operationen durchgeführt. Durch die Anzahl der erfolgreich durchgeführten Behandlungen in Verbindung mit der OnkoZert-Zertifizierung wurde das Prostatakarzinomzentrum am Diakonie-Klinikum Stuttgart zum zweiten Zentrum in Deutschland seiner Art, das den Patienten eine vertrauensvolle Zusammenarbeit aller Kooperationspartner und dadurch optimale Versorgung in ihrem Behandlungsbereich bietet.

Leitung Prostatakrebszentrum

Urologische Klinik

Ärztlicher Direktor
Prof. Dr. Christian Schwentner

Facharzt für Urologie, Medikamentöse Tumortherapie, Androloge

Koordination Prostatakrebszentrum

Urologische Klinik

Leitender Oberarzt
Dr. med. Joachim Reichle

Facharzt für Urologie, Medikamentöse Tumortherapie

Kontakt

Prostatakrebszentrum
Diakonie-Klinikum Stuttgart

Anja Thiel
Administrative Leitung
Rosenbergstraße 38
70176 Stuttgart

Telefon: 0711 991-2385
Telefax: 0711 991-2302

pkz@diak-stuttgart

Für niedergelassene Ärzte

Hier Formular für die Direktvorstellung
von Patienten in die Tumorkonferenz

herunterladen

Faltblatt mit Informationen über das Prostatakrebs-Zentrum am Diakonie-Klinikum Stuttgart
PDF Download