Patientenarmband

Das Patienten-Identifikationsarmband hilft, Ihre sichere Identifikation bei Behandlung und Pflege zu gewährleisten.

Die Verwendung des Armbands

Es dient während Ihres Aufenthaltes dazu, Ihre Identität bei allen Behandlungsschritten festzustellen oder zu kontrollieren. So sollen das Risiko von Verwechslungen und deren Folgen ausgeschlossen werden. Das Armband ist z. B. während folgender Behandlungsschritte von Bedeutung:

  • Durchführung von Operationen
  • Verabreichung von Medikamenten
  • Transfusion von Blut und Blutprodukten
  • Verlegung auf eine andere Station
  • Betreuung in den Funktionseinheiten

Die Informationen auf dem Armband

Das Patienten-Identifikationsarmband enthält folgende Informationen:

  • Name, Vorname
  • Geburtsdatum
  • Fallnummer (als Klarschrift und Barcode)

Hygiene-Hinweise zum Armband

Alle Patienten-Identifikationsarmbänder bestehen aus einem Kunststoffverbundmaterial. Armband und Aufdruck sind resistent gegen Wasser und übliche Desinfektionsmittel.

Kontakt

Diakonie-Klinikum Stuttgart

Rosenbergstraße 38
70176 Stuttgart

Telefon: 0711 991-0
Telefax: 0711 991-1090

info -|- @ -|- diak-stuttgart.de

zum Kontaktformular

Patientenarmbänder helfen, Ihre sichere Identifikation bei Behandlung und Pflege zu gewährleisten.
PDF-Download