Schmerzbehandlung der Wirbelsäule

Zur Schmerzbehandlung an der Wirbelsäule bieten wir verschiedene Behandlungsverfahren an, die sowohl den niedergelassenen Kollegen bei ambulanten Patienten als auch unseren stationären Patienten zur Verfügung stehen:

  1. Behandlung des Facettengelenks durch die Injektion eines Lokalanästhetikum und meist einem Glucocorticoid im Bereich der kleinen Wirbelgelenke
  2. Periradikuläre Therapie durch die Injektion von einem Lokalanästhetikum und einem Corticoid zur Diagnostik, Höhenlokalisation und Behandlung bei radikulären Schmerzen
  3. Epidurale Injektion
  4. Facettengelenksdenervation mit Ethanol oder Radiofrequenzablation
  5. Radiofrequenzablation bei Tumoren, insbesondere Metastasen
  6. Vertebroplastie bei stabilen Wirbelkörperbrüchen
  7. SIG-Infiltration bei entzündlichen und arthrotischen Erkrankungen

Kontakt

Sekretariat
Diana Müller-Frühwald

Rosenbergstraße 38
70176 Stuttgart

Terminvereinbarung
Institut für Radiologie:

Telefon: 0711 991-1401
Telefax: 0711 991-1490

radiologie_dks -|- @ -|- diak-stuttgart.de

zum Kontaktformular

Terminvereinbarung
Radiologische Praxis am Diakonie-Klinikum:

Telefon: 0711 6566206

Sprechstunden

Sprechzeiten (nach Anmeldung):

Mo–Fr 8.00–16.00 Uhr