Das diabetische Fußsyndrom, Durchblutungsstörungen, Sensibilitätsstörungen

Krankheitsbild und Diagnose

Bei Menschen mit Diabetes kann es insbesondere in Verbindung mit Fuß- oder Zehenfehlstellungen zu Druckstellen und Überlastungen am Fuß kommen bis hin zu offenen Geschwüren. Teils liegen auch Durchblutungsstörungen oder Gefühlsstörungen der Füße vor. Damit besteht die Gefahr des Absterbens von Gewebe und Entzündungen. Das komplexe Krankheitsbild des diabetischen Fußes bedarf der körperlichen Untersuchung durch spezialisierte Ärzte. Als weitere Untersuchungsmaßnahme muss mit besonderen Geräten die Durchblutung und die Nervenfunktion bestimmt werden. Im Schuh kann eine Messfolie eingelegt werden, um damit eine Druckmessung für eine optimale Fußbettung durchzuführen.

Therapie

Die Druckstellen und Geschwüre beim diabetischen Fußsyndrom benötigen eine gezielte Wundbehandlung. Am Diakonie-Klinikum wird diese in Zusammenarbeit mit dem fachübergreifenden Wundarbeitskreis durchgeführt.

Im Wesentlichen sind Fußfehlstellungen oder Zehenfehlstellungen die Ursache für die offenen Stellen bei Diabetespatienten. Wenn eine geeignete Fußbettung und die Versorgung mit orthopädischen Maßschuhen nicht mehr ausreichend Hilfe bringen, muss eine operative Stellungskorrektur der Füße bzw. Zehen erwogen werden.

Der Bereich Fuß und Sprunggelenk ist Teil des Interdisziplinären Diabetischen Fußzentrums am Diakonie-Klinikum Stuttgart. Das Zentrum ist von der Deutschen Diabetes Gesellschaft als Stationäre und Ambulante Fußbehandlungseinrichtung zertifiziert. Die DDG bestätigt damit die hohen Qulitätsstandards des Fußzentrums bei der Behandlung dieser diabetischen Folgeerkrankung.

 

 

Sprechstunden & Terminvergabe

Orthopädische Ambulanz
Leitung: Michaela Schostok

Rosenbergstraße 38
70176 Stuttgart

Telefon:
0711 991-1850/-1851/-1853
Telefax: 0711 991-1859

orthopaedische-ambulanz -|- @ -|- diak-stuttgart.de

zum Kontaktformular

 

Sprechzeiten (nach Anmeldung):

Allgemeine Sprechstunde:

Di 08.00 – 14.00 Uhr
und Nach Vereinbarung

Vorfußsprechstunde:
Mi 08.00 – 14.00 Uhr

Sprunggelenksprechstunde:
Do 08.00 – 12.00 Uhr

Anmeldung und Terminvergabe
ausschließlich Privatsprechstunde

Sekretariat
Frau Langgartner

Telefon: 0711 991-1811

Telefax: 0711 991-1819  

langgartner -|- @ -|- diak-stuttgart.de
zum Kontaktformular

Privatsprechstunde:

Mo und Do 13.00 – 15.00 Uhr
und Nach Vereinbarung