Das Leistungsspektrum

Der Bereich Gastroenterologie am Diakonie-Klinikum Stuttgart bietet ein breites medizinisches Spektrum. Diagnostik und Therapie erfolgen mit modernen Geräten und entsprechen dem neuesten medizinischen Stand. Bei den endoskopischen Untersuchungen wird auf die strenge Einhaltung der Hygienerichtlinien geachtet. Die Hygiene wird von einem unabhängigen Labor regelmäßig kontrolliert.

Magenspiegelung (Gastroskopie)

  • Blutungsstillung inklusive Ösophagus- und Fundusvarizentherapie
  • Polypektomie/Mukosektomie
  • Bougierung und Dilatation
  • Stenteinlage an Speiseröhre, Magen, Zwölffingerdarm
  • PEG/PEJ-Anlage
  • Argon-Plasma-Koagulation
  • Zenker-Divertikulotomie
  • Chromoendoskopie

Dickdarmspiegelung (Koloskopie)

  • Polypektomie
  • Mukosektomie
  • Argon-Plasma-Koagulation
  • Dilatation
  • Stenteinlage 

Dünndarmdiagnostik mit Videokapsel und Dünndarmspiegelung (Enteroskopie)

  • Ist bei einer unklaren Blutung aus dem Magen-Darm-Trakt der Befund der Magen- und Dickdarmspiegelung unauffällig, eröffnet die Untersuchung mit einer Videokapsel neue Möglichkeiten. Die Kapsel liefert gestochen scharfe Aufnahmen vom Inneren des Dünndarms. Anschließend ist eine Behandlung mit dem Dünndarmendoskop (Enteroskop) möglich. Diese neuen Verfahren kommen auch bei Verdacht auf eine chronisch entzündliche Darmerkrankung zum Einsatz.

ERCP zur Darstellung der Gallenwege

  • ERCP zur Darstellung der Gallenwege und des Bauchspeicheldrüsenganges, auch mittels PTCD in Zusammenarbeit mit unserer radiologischen Abteilung
  • Papillotomie 
  • Steinextraktion
  • Dilatation von Stenosen
  • Stenteinlage an Gallengang und Bauchspeicheldrüse

Endoskopischer Ultraschall (Endosonographie)

  • Endosonographie des hinteren Mittelfellraums (Mediastinum), der Speiseröhre (Ösophagus), des Magens, des Zwölffingerdarms (Duodenum), der Gallenwege, der Bauchspeicheldrüse (Pankreas), des Enddarms (Rectum) mit Punktion von unklaren zystischen Prozessen und Tumoren, falls erforderlich mit Drainageeinlagen

Spiegelung der Atemwege (Bronchoskopie)

  • Biopsie, auch transbronchial
  • BAL

Sonographie

  • Sonographie der Verdauungsorgane und der intraabdominellen Gefäße
  • Sonographiegesteuerte Organpunktionen, Tumorpunktionen, Drainageneinlagen
  • Kontrastmittel-Sonographie 

Kontakt

Gastroenterologische Ambulanz

Laura Quirmbach

Rosenbergstraße 38
70176 Stuttgart

Telefon: 0711 991-3155
Telefax: 0711 991-3169

quirmbach -|- @ -|- diak-stuttgart.de

zum Kontaktformular

Sprechstunden

Sprechzeiten

Allgemeine Sprechstunde:

Nach Vereinbarung

Privatsprechstunde:

Nach Vereinbarung