Dünndarmdiagnostik mit Videokapsel und Dünndarmspiegelung (Enteroskopie)

Kapselendoskopie

Ist bei einer unklaren Blutung aus dem Magen-Darmtrakt der Befund der Magen- und Dickdarmspiegelung unauffällig, eröffnet die Untersuchung mit einer Videokapsel neue Möglichkeiten. Die Kapsel liefert gestochen scharfe Aufnahmen vom Inneren des Dünndarms. Anschließend ist eine Behandlung mit dem Dünndarmendoskop (Enteroskop) möglich. Diese neuen Verfahren kommen beispielsweise auch bei Verdacht auf eine chronisch entzündliche Darmerkrankung zum Einsatz.

Die Kapselendoskopie ermöglicht die schonende Untersuchung des gesamten Dünndarms. Die Kapsel ist nur 11mm mal 26mm groß und kann problemlos geschluckt werden. Sie zeichnet auf ihrer Wanderung durch den Dünndarm zwei Bilder pro Sekunde auf und sendet sie an einen am Körper getragenen Datenrekorder. Anschließend wird das Video durch den Arzt ausgewertet und die weitere Therapie festgelegt.

Die Kapsel wir vor allem bei unklaren Blutung aus dem Dünndarm eingesetzt, wenn eine zuvor durchgeführte Magen- und Dickdarmspiegelung ohne Befund geblieben ist. Zusätzlich werden Patienten mit Morbus Crohn, Zöliakie (Sprue) und familiärer Polyposis coli sowie in bestimmten Fällen Patienten mit chronischen Durchfällen und Gewichtsabnahme untersucht.

Ballonendoskopie

Im Anschluss an die Kapselendoskopie ist in vielen Fällen eine Dünndarmspiegelung (Ballonenteroskopie) erforderlich, um eine Gewebeprobe zu entnehmen, eine Blutung zu stillen oder Polypen abzutragen. Hier handelt es sich um eine Spiegelung mit einem längeren, dünnen Endoskop, das mit einem sehr weichen Ballon im Dünndarm stabilisiert und meist über den Mund eingeführt wird.

Auch diese Untersuchung kann wie alle anderen Endoskopien mit einer Beruhigungsspritze schmerzfrei durchgeführt werden.

Kontakt

Gastroenterologische Ambulanz

Laura Quirmbach

Rosenbergstraße 38
70176 Stuttgart

Telefon: 0711 991-3155
Telefax: 0711 991-3169

quirmbach -|- @ -|- diak-stuttgart.de

zum Kontaktformular

Sprechstunden

Sprechzeiten

Allgemeine Sprechstunde:

Nach Vereinbarung

Privatsprechstunde:

Nach Vereinbarung

Lymphknotenkrebserkrankung im Dünndarm bei Zöliakie.
Winzige Gefäßmißbildung im Dünndarm, die zu einer Blutung geführt hat.