Ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie

Bei der Regionalanästhesie werden in unserer Klinik alle peripheren Nervenblockaden mithilfe des Ultraschalls durchgeführt. Der Ultraschall macht die Durchführung der Regionalanästhesie sicherer und für den Patienten deutlich angenehmer, da weniger Punktionsversuche notwendig sind.

Im Jahr 2018 haben wir diese Nervenblockaden ultraschallgesteuert durchgeführt:

 

Periphere Nervenblockaden
"Single Shot
Technik"
Kathetertechnik
Interscalenärer Block32107
Infraclavikulärer Block97
Axillärer Block22255
Femoralisblock128292
Proximaler Ischiadicusblock147
Distaler Ischiadicusblock1343226
Saphenusblock51128
TAP-Block70
Summe2960622

 

In Abhängigkeit von dem Eingriff werden die Blockaden in „Single Shot“ oder in Kathetertechnik durchgeführt.

Kontakt

Sekretariat
Birgit Rühl
Ann-Kathrin Stephan

Rosenbergstraße 38
70176 Stuttgart

Telefon: 0711 991-2201/2203
Telefax: 0711 991-2290

anaesthesie -|- @ -|- diak-stuttgart.de

zum Kontaktformular

Sprechstunden

Sprechzeiten (nach Anmeldung):

Anästhesieambulanz:

Mo - Fr 8.00 - 16.00 Uhr