Termine und Veranstaltungen

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart bietet regelmäßig Veranstaltungen, Vorträge, Kurse und Fortbildungen zu verschiedenen Themen an – für Patienten, Interessierte und Fachkreise.

Wenn Sie unsere Einladungen und Programme regelmäßig zugeschickt bekommen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Unternehmenskommunikation.

Vortrag: Prostatakrebs Update 2019 - neue Entwicklungen im Überblick Donnerstag 25. April 2019, 17.00 Uhr - 18.00 Uhr Hörsaal


Welche neuen Entwicklungen gibt es bei der Diagnose und der Behandlung von Prostatakrebs? Darüber informiert der Chefarzt der Urologischen Klinik am Diakonie-Klinikum Stuttgart und Leiter des Prostatakrebszentrums, Professor Dr. Christian Schwentner, am Donnerstag, den 25. April 2019, um 17.00 Uhr im Hörsaal des Diakonie-Klinikums. In seinem Vortrag „Prostatakrebs Update 2019“ gibt er einen Überblick über aktuelle Entwicklungen in der medizinischen Forschung, wie die Erkrankung sicher festgestellt werden kann und welche modernen und individuell angepassten Behandlungsmöglichkeiten es heute gibt. Die Teilnahme an dem Vortrag ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Prostatakrebs gehört zu den häufigsten Krebserkrankungen des Mannes und macht gut zwanzig Prozent aller Krebsneuerkrankungen aus. Dank einer verbesserten Diagnostik und Therapie können heute die meisten Erkrankungen geheilt werden, wenn sie rechtzeitig erkannt werden. Dank neuer Behandlungsmöglichkeiten können auch fortgeschrittene Stadien gestoppt oder zumindest gelindert werden. Die Lebensqualität lässt sich meist gut erhalten.

Zur Behandlung des Prostatakrebses gibt es verschiedene Optionen, unter anderem die Entfernung der Prostata durch Laparoskopie, die Behandlung mit Hormon- und Chemotherapien sowie die Strahlentherapie. Der Referent stellt in seinem Vortrag diese Möglichkeiten vor und berichtet über neue Entwicklungen in der Behandlung von Prostatakrebs.

Jährlich erkranken etwa 60.000 Männer an Prostatakrebs. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Männer ab dem 45. Lebensjahr das Angebot der Früherkennungsuntersuchung in Anspruch nehmen. Einen Termin zur Früherkennung kann man bei jedem Urologen oder in der Urologischen Klinik des Diakonie-Klinikums unter Telefon 0711 991-2301 vereinbaren.

Das Prostatakarzinomzentrum am Diakonie-Klinikum Stuttgart hat sich auf die Behandlung dieser häufigen Krebserkrankung spezialisiert. Die Patienten werden fachübergreifend und in enger Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Urologen behandelt. Das Zentrum ist durch die Deutsche Krebsgesellschaft (OnkoZert) zertifiziert und wird regelmäßig überprüft. Das Zentrum führt jedes Jahr eine große Zahl operativer Prostataentfernungen durch. Diese Erfahrung und die Zertifizierung bietet den Patienten eine sichere Behandlung und Versorgung.

Referent:

Prof. Dr. Christian Schwentner
Chefarzt Urologische Klinik

Weitere Informationen und das gesamte Programm unserer Vortragsreihe zum Thema Gesundheit können Sie hier herunterladen.

Wenn Sie das Programm regelmäßig erhalten möchten, können Sie dies unter Telefon 0711 991-1045/-1046 oder per Mail info@diak-stuttgart.de anfordern.

drucken

Vortrag: Myome und Blutungsstörungen in den Wechseljahren - wann muss man die Gebärmutter entfernen? Donnerstag 02. Mai 2019, 17.00 Uhr - 18.00 Uhr Hörsaal

 

Am Donnerstag, 2. Mai 2019, um 17.00 Uhr, spricht der Leitende Arzt der Gynäkologie, Dr. med. Wolfgang Theurer, im Diakonie-Klinikum Stuttgart über die Entfernung der Gebärmutter und alternative Behandlungsmöglichkeiten. Der Eintritt zu dem Vortrag im Hörsaal ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

In Deutschland wird im Vergleich mit anderen Ländern überdurchschnittlich oft bei Frauen die Gebärmutter entfernt. Meist sind Myome und Blutungsstörungen die Gründe für eine Operation. Aber nicht immer ist ein solcher Eingriff notwendig. Es gibt heute moderne Behandlungsmethoden, mit denen die Gebärmutter erhalten werden kann.

Der Gynäkologe erklärt in seinem Vortrag, welche Ursachen Blutungsstörungen bei Frauen in den Wechseljahren haben können, wie sie behandelt werden können und in welchen Fällen die Gebärmutter entfernt werden muss.

Referent:

Dr. Wolfgang Theurer
Leitender Arzt Gynäkologie

Weitere Informationen und das gesamte Programm unserer Vortragsreihe zum Thema Gesundheit können Sie hier herunterladen.

Wenn Sie das Programm regelmäßig erhalten möchten, können Sie dies unter Telefon 0711 991-1045/-1046 oder per Mail info@diak-stuttgart.de anfordern.

drucken

Vortrag: Hüft- und Kniegelenkersatz - bewährte Methoden und neue Entwicklungen Donnerstag 09. Mai 2019, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Hörsaal


Referenten:

Prof. Dr. Peter Aldinger
Chefarzt Endoprothetikzentrum I

Dr. Joachim Herre
Chefarzt Endoprothetikzentrum II

Das gesamte Programm unserer Vortragsreihe zum Thema Gesundheit können Sie hier herunterladen.

Wenn Sie das Programm regelmäßig erhalten möchten, können Sie dies unter Telefon 0711 991-1045/-1046 oder per Mail info -|- @ -|- diak-stuttgart.de anfordern.

drucken

Vortrag: Bauchwand- und Narbenbrüche - Behandlungsmöglichkeiten im Hernienzentrum Donnerstag 16. Mai 2019, 17:00 - 18:00 Hörsaal


Referentin:

Dr. Barbara Kraft
Chefärztin der Allgemein- und Viszeralchirurgie
Ärztliche Direktorin der Chirurgischen Klinik am Diakonie-Klinikum Stuttgart

Das gesamte Programm unserer Vortragsreihe zum Thema Gesundheit können Sie hier herunterladen.

Wenn Sie das Programm regelmäßig erhalten möchten, können Sie dies unter Telefon 0711 991-1045/-1046 oder per Mail info@diak-stuttgart.de anfordern.

drucken

Theologischer Vortrag: Realismus der Barmherzigkeit - der Mensch in der Geschichte Gottes Montag 01. Juli 2019, 16.30 Uhr - 17.30 Uhr Hörsaal


Theologischer Vortrag von Prof. Dr. Gunda Schneider-Flume im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums des Ethitkkomitees der Evangelischen Diakonissenanstalt Stuttgart, der Diak Altenhilfe und des Diakonie-Klinikum Stuttgart.

Das Jahresprogramm und weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt und Anmeldung
Ethikkomitee
c/o Diakonie-Klinikum Stuttgart
Frau Kevser Bilge, Assistentin der Geschäftsführung
Rosenbergstraße 38, 70176 Stuttgart
Telefon 0711 991-1004
bilge@diak-stuttgart.de

 

 

drucken

Kontakt

Unternehmenskommunikation

Telefon: 0711 991 1045/1046
Telefax: 0711 991 1049

presse@diak-stuttgart.de

Vortragsreihe Gesundheitsmagazin Programm 2019 - 01
Download Programm Gesundheitsmagazin 1-2019
Vortragsreihe Gesundheitsmagazin 2019/02
Download Programm Gesundheitsmagazin 2-2019